Überspringen zu Hauptinhalt
INJOY Trainingstipps

INJOY Trainingstipps

Der INJOY Trainingstipp 6:

Muskeltraining schützt nicht nur vor Osteoporose. Studien belegen die positive Wirkung von Muskeltraining auch bezüglich Krebserkrankungen, Alzheimer und Depressionen.

Gezieltes Krafttraining beugt Erkrankungen wie Osteoporose, Arteriosklerose und Bluthochdruck vor; Schäden werden zum Teil sogar reduziert. Denn die Muskulatur kann sehr viel mehr als nur Kraft und Bewegung: Muskeln wirken auf den ganzen Stoffwechsel und verbessern die Körperfunktionen. Werden Muskeln beansprucht, beginnen sie noch kurzer Zeit Botenstoffe zu produzieren. Diese sogenannten Myokine wirken auf viele Organe, den lnsulinhaushalt und das Blutgefäßsystem. Die Durchblutung des Gehirns wird verbessert, was zum Beispiel Depressionen vorbeugen kann. Außerdem wandeln die Muskeln ungesundes weißes Fett in gesundes braunes Fettgewebe um.

Krafttraining mit seinen Zug- und Druckbelastungen sind die entscheidenden Schutzfaktoren gegen Knochenabbau und Mineralverlust des Knochens.

Wenn Du mehr über den Tipp der Woche wissen willst, frage unser INJOY Trainerteam.

An den Anfang scrollen

Bitte akzeptiere die Nutzung von Cookies um das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Du kannst die Zustimmung jederzeit widerrufen.

 Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen