Überspringen zu Hauptinhalt
INJOY Trainingstipps

INJOY Trainingstipps

Der INJOY Trainingstipp 5 lautet: Nutze bei jeder Wiederholung die größtmögliche Gelenkamplitude.

  • Achte auf eine anatomisch korrekte Bewegungsausführung.
  • Führe die Bewegung langsam über die größtmögliche Bewegungsamplitude durch.
  • Eine langsame Bewegungsausführung führt zu einer höheren Muskelaktivierung.
  • Die komplette Bewegungsamplitude stellt sicher, dass die Beweglichkeit verbessert wird bzw. erhalten bleibt und dass der gesamte Gelenkknorpel physiologisch belastet wird.

Wenn Du mehr über den Tipp der Woche wissen willst, frage unser INJOY Trainerteam.

An den Anfang scrollen