Überspringen zu Hauptinhalt
INJOY Trainingstipp

INJOY Trainingstipp

INJOY Trainingstipp 49: Muskeltraining für gesteigerte Leistungsfähigkeit!

Systematisches Muskeltraining unterstützt Therapiemaßnahmen in der Onkologie und sorgt für bessere Therapie-Ergebnisse. Patienten, die Muskeltraining durchführen, verfügen über eine gesteigerte Leistungsfähigkeit, zeigen mehr Aktivität, stabilisieren ihre Knochendichte und fühlen eine verbesserte Lebensqualität.

Während noch vor etwa 30 Jahren Ruhe und Schonung als Standardempfehlung für Krebspatienten propagiert wurden, sammeln sich seit den 1980er Jahren Forschungsergebnisse, die nicht nur die präventive Wirkung von Sport belegen, sondern auch verdeutlichen, dass ein strukturiertes körperliches Training während und nach der Tumortherapie unter Berücksichtigung evtl. vorhandener Einschränkungen bei vielen Patienten sicher durchführbar ist und psychosoziale sowie psychische Parameter günstig beeinflussen kann. Insbesondere für ausdauerorientierte oder kombinierte Interventionen und häufiger Tumorentitäten wie z.B. Brustkrebs liegen solide Evidenz für eine Verbesserung der kardiorespiratorischen Leistungsfähigkeit, der Muskelkraft sowie der Lebensqualität durch körperliche Aktivität vor.

Für weitere Informationen zu diesem Thema steht Dir unser Trainerteam gerne zur Verfügung.

An den Anfang scrollen

Bitte akzeptiere die Nutzung von Cookies um das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Du kannst die Zustimmung jederzeit widerrufen.

 Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen