Überspringen zu Hauptinhalt
INJOY Trainingstipp

INJOY Trainingstipp

Der INJOY Trainingstipp 25: Achte stets darauf, dass du erst eine korrekte Übungsausführung beherrschst, bevor du die Intensität (Gewichte) erhöhst! Die richtige Technik bestimmt die Qualität einer Übung!

Bewegungslernen vollzieht sich über die Phasen Irradiation, Konzentration und Automatisation. Zuerst erfordert das Lernen einer neuen Technik unser Bewusstsein. Üben wir einen korrekten Bewegungsablauf, so schleift sich die Bewegung ein und führt zu einer Automatisation, was zu einer Ökonomisierung einer Bewegung beiträgt.

Erst wenn der Bewegungsablauf beherrscht wird können Belastungsintensitäten gesteigert werden. Da es sich beim Bewegungslernen um einen sehr komplexen neuro-muskulären Ablauf handelt, setzt es immer ein aufnahmefähiges Gehirn voraus. Zu hohe Belastungen können zu einer können zu einer falschen Bewegungsausführung führen. Verfestigt sich ein falsches Bewegungsbild ist es sehr schwierig, es wieder zu korrigieren. Bei Fragen wende dich bitte an unser Trainerteam, wir helfen dir gerne weiter.

 

An den Anfang scrollen

Bitte akzeptiere die Nutzung von Cookies um das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Du kannst die Zustimmung jederzeit widerrufen.

 Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen