Überspringen zu Hauptinhalt

INJOY Trainingstipp

Der INJOY Trainingstipp 26: Osteoporose-Prävention und Behandlung durch Muskeltraining. Durch das Muskeltraining entstehen größere Druck- und Zugbelastungen auf den Knochen als zum Beispiel bei einem reinen Ausdauertraining - dies regt den Knochenstoffwechsel stärker an und es bilden sich neue Knochenzellen.…

Mehr Lesen

INJOY Trainingstipp

Der INJOY Trainingstipp 25: Achte stets darauf, dass du erst eine korrekte Übungsausführung beherrschst, bevor du die Intensität (Gewichte) erhöhst! Die richtige Technik bestimmt die Qualität einer Übung! Bewegungslernen vollzieht sich über die Phasen Irradiation, Konzentration und Automatisation. Zuerst erfordert…

Mehr Lesen

INJOY Trainingstipp

Der INJOY Trainingstipp 24: Schütze Dein Schultergelenk vor Verletzungen bei Druckübungen mit schweren Gewichten: Stoppe beim Bankdrücken und Dips (Stützbeugen) die Bewegung vor der tiefsten Beugeposition. Beim tiefen Bankdrücken mit schwerem Gewicht oder auch bei Dips kann es zur Überlastung…

Mehr Lesen

INJOY Trainingstipps

Der INJOY Trainingstipp 20: Perfektioniere Dein Training durch Periodisierung. Trainiere in Zyklen und verändere Deine Trainingskomponenten wie z. B. die Trainingsmethode! Vgl. Hollmann/Strüder: „Sportmedizin“ (2009) Eine zyklische Gestaltung des Trainings erbringt die besten Erfolge. Dabei werden in Makrozyklen (langfristige Zyklen von…

Mehr Lesen

INJOY Trainingstipp

Der INJOY Trainingstipp 18: Warm-Up vor jeder Trainingseinheit, Cool-Down nach jedem Training. Ein Standard- Aufwärmtraining hilft, den Alltag hinter sich zu lassen, den Kreislauf auf Touren zu bringen und die Muskeln und Gelenke auf das Training vorzubereiten, z.B. 10 Minuten…

Mehr Lesen

INJOY Trainingstipp

Der INJOY Trainingstipp 17: Beachte bei Deiner Ernährung die kalorische Gleichung! Ändere Dein Ernährungsverhalten und beachte die kalorische Gleichung. Die meisten Risikoerkrankungen (z.B. Übergewicht, erhöhte Blutfett- und Cholesterinwerte, Bluthochdruck, Diabetes mellitus) sind durch eigenes Fehlverhalten bedingt. Wenn Du mehr Kalorien…

Mehr Lesen

INJOY Trainingstipp

Der INJOY Trainingstipp 16: Effizientes Muskeltraining Für den optimalen Muskelaufbau beachte den Zusammenhang zwischen Spannungsdauer und organischer Anpassung. Für das Muskeltraining sind nicht unbedingt die Anzahl der Wiederholungen in einem Satz wichtig, unsere Muskeln können nämlich keine Wiederholungen zählen. Unser…

Mehr Lesen

INJOY Trainingstipp

Der INJOY Trainingstipp 15: Reduziere dein biologisches Alter wirkungsvoll. Regelmäßiges Training und eine konsequente Ernährungsumstellung sind der wirkungsvollste Jungbrunnen. Damit reduzierst du dein biologisches Alter wirkungsvoll und bleibst immer 20 Jahre jünger, als deine trainingsfaulen Altersgenossen. Prof. Hollmann revolutionierte die…

Mehr Lesen

INJOY Trainingstipp

Der INJOY Trainingstipp 14: Für den optimalen Muskelaufbau die perfekte Dosis Eiweiß. 20 Gramm hochwertiges Eiweiß nach einem Muskeltraining bis zur Erschöpfung. Dies kann in den nächsten 24 Stunden ca. alle 6 Stunden wiederholt werden.  

Mehr Lesen

INJOY Trainingstipp

Der INJOY Trainingstipp 13: Langsame Bewegungsgeschwindigkeit ... ... führt zu einer höheren Muskelaktivierung! Nutze bei jeder Wiederholung die größtmögliche Gelenkamplitude. Achte auf eine anatomisch korrekte Bewegungsausführung. Führe die Bewegung langsam über die größtmögliche Bewegungsamplitude durch. Eine langsame Bewegungsausführung führt zu…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen

Bitte akzeptiere die Nutzung von Cookies um das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Du kannst die Zustimmung jederzeit widerrufen.

 Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen